Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

gerne können Sie uns Patienten mit Fettstoffwechselstörungen aus Ihrer Praxis in unsere Lipidambulanz überweisen.

Bitte geben Sie Ihrem Patienten eine Überweisung für die "Lipidambulanz" mit.

Für unsere Beratung sind wichtig:

  • in der Vergangenheit gemessene Laborwerte
  • lipidsenkende Therapie/n (auch im zeitlichen Bezug)
  • Liste aller eingenommenen Medikamente
  • Aufstellung aller relevanten Diagnosen, insbesondere kardiovaskulärer Krankheiten
  • Ausprägung der Arterioskleorose (z.B. Duplexsonographie der Carotiden mit Ausmessung der Intima-Media-Komplexe, Ergometrie)


Bitte geben Sie Ihrem Patienten entsprechende Befundkopien zur Erstvorstellung mit, damit wir bestmöglich beraten können.

Bitte beachten Sie den unten herunterzuladenden Fragebogen. Gehen Sie diesen mit Ihrem Patienten durch und geben Sie ihn Ihrem Patienten mit.


Sollten Sie Fragen zu den Themen Fettstoffwechselstörungen oder Apherese haben, antworten wir Ihnen gerne unter E-Mail: lipidambulanz(at)charite.de oder telefonisch unter t: +49 30 450 - 553 169.  

Benötigte Unterlagen

Kontakt

Unserer Kontaktdaten finden Sie hier.