Blutentnahme

Montag - Donnerstag vormittags erfolgen die Blutentnahmen. Wir bitten Sie, hierzu nüchtern zu erscheinen; das heißt, daß Sie Ihre letzte Mahlzeit 12 Stunden vorher eingenommen haben. Sollten Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, können Sie diese am Tag der Blutentnahme mit einer ungesüßten Flüßigkeit (Mineralwasser, Tee) einnehmen.

Es ist auch möglich, Werte vom Hausarzt mitzubringen. Diese sollen aktuell sein und alle für die Diagnostik und Beratung erforderlichen Werte umfassen. Hierzu senden wir Ihnen gerne ein Informationsschreiben zu.

Wichtige Parameter sind z.B.: Cholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride, Lp(a), Leberwerte, CK, TSH, Blutzucker

Bitte beachten Sie: wenn der Termin der Blutabnahme Ihr erster Termin im Quartal ist, müssen Sie einen aktuellen Überweisungsschein und Ihre Versichertenkarte mitbringen.